Claudia Pointinger & Hans Radon & Franz Friedberger
Claudia Pointinger & Hans Radon & Franz Friedberger

Suzie Gump

In Zeiten der hochgejubelten "Moderne" eine Ausnahmekünstlerin. In jedem Werk steckt Humor, Witz, Magie und Tiefgründigkeit. Der Bogen spannt sich von sinnlicher Erotik bis hin zu sakraler Thematik. Mit gekonnter Experimentierfreudigkeit und technischem Know-how schafft Sie es, jede Ihrer vielfältigen Ideen auf den Punkt zu bringen.

"Gump", das amerikanische Slangwort für "Tollpatsch" zeugt von Selbstironie. Selbstironisch kann nur jemand sein, der seine Arbeit umso ernster nimmt. Das Ausrufungszeichen untermauert dies! Experimentierfreudigkeit ist der Motor für ein umfangreiches Werk, das nie langweilig wird. Nie zu wissen, was als nächstes kommt, bleibt spannend – für den Betrachter und die Künstlerin selbst.

Wie angenehm, einen Künstler zu treffen, der nicht vordergründig sich selbst, sondern sein Schaffen ernst nimmt.

Mehr erfahren Sie auf der Homepage von Suzie Gump!.

Unten abgebildete CDs sind bei GESA Musikproduktion

 oder bei "feelfalt" erhältlich!

Die Pokornys

Des is mei Frau

Live-Mitschnitt aus dem Konzert "Das gibt's nur einmal" im Linzer Casineum beim Jubiläumskonzert zum 20jährigen Bestehens des Kulturvereins "Kulturimpulse Linz".

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Claudia Pointinger & Hans Radon